Rezepte

Vegane Pasta Mailänder Art

Nudeln mit Tomatenauce und Schnitzel gehen immer. Wer kann da "Nein" sagen?

40 Minuten
Portionen: 4
Zubereitung
Zutaten
0.5 Bund
Basilikum
1 St.
Zwiebel
2 St.
Knoblauchzehen
100 ml
Olivenöl
2 Dosen
geschälte Tomaten (à 400g)
Salz
Zucker
Pfeffer
400 g
vegane Tagliatelle
8 St.
Vegane Schnitzel vom Feld à 110g
Werkzeuge
Messer, Brett, Töpfe, Herd, Stabmixer, Combi-Dämpfer
  1. Für die Sauce Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Basilikumstiele klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Tomaten und Basilikumstiele zugeben und mit Salz und Zucker würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  2. Zum Schluss einen Teil der Basilikumblätter mit einem Stabmixer in die Sauce pürieren. Restlichen Basilikum für die Garnitur zur Seite stellen. Mit Pfeffer und ggf. nochmal mit Salz und Zucker abschmecken.
  3. Pasta in kochendem Salzwasser nach Verpackungsanweisung garen. Vegane Schnitzel vom Feld ebenfalls nach Verpackungsanweisung zubereiten.
  4. Gekochte Pasta mit der Tomatensauce vermengen und mit den Schnitzeln anrichten. Mit Basilikumblättern garniert servieren.

 

Guten Appetit,
Ihr Team FRoSTA Foodservice

Wo gibt es FRoSTA?

Finde FRoSTA in Deiner Nähe, gib Deine Postleitzahl ein und alle Händler in Deiner Umgebung werden Dir angezeigt.