Rezepte

Vegane Bowl mit Schnitzel vom Feld und Heidelbeer-Dressing

Bei diesem Anblick bekommt man doch sofort Appetit, oder?

35 Minuten
Portionen: 4
Zubereitung
Zutaten
Zutaten für die Bowls
250 g
Quinoa
500 ml
Gemüsebrühe
Salz
2 St.
Avocados
100 g
Rotkohl
200 g
Möhren
Zucker
Pfeffer
50 ml
Apfelessig
8 St.
Vegane Schnitzel vom Feld à 60g
50 g
junger Spinat
Zutaten für das Dressing
250 g
Heidelbeeren
1 EL
Senf, mittelscharf
150 ml
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Werkzeuge
Sieb, Topf, Herd, Messer, Brett, Schüssel, Sparschäler, Raspel, Combi-Dämpfer. hohes Gefäß, Stabmixer

Zubereitung:

  1. Quinoa gründlich in einem Sieb waschen. Anschließend Brühe, Salz und Quinoa in einem Topf zum Kochen bringen. Temperatur herunterstellen, sodass es noch leicht köchelt. Für ca. 10–15 Minuten köchlen lassen.
  2. Avocados halbieren, entkernen, Fruchtfleisch auslösen und in Scheiben schneiden. Rotkohl und Möhre waschen und trocken tupfen. Die Äußeren harten Blätter vom Rotkohl entfernen. Strunk herausschneiden, den Rotkohl in feine Streifen schneiden und mit Salz und Zucker würzen. Kräftig mit der Hand durchkneten und ziehen lassen. Anschließend mit Salz, Zucker, Pfeffer und Essig abschmecken. Möhren schälen und grob raspeln.
  3. Vegane Schnitzel vom Feld nach Verpackungsanweisung zubereiten. Anschließend warm stellen.
  4. Für das Dressing Heidelbeeren, waschen, verlesen und mit den restlichen Dressingzutaten in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Spinat waschen und trocken tupfen. Vegane Schnitzel in Streifen schneiden, mit den restlichen Zutaten in Bowls anrichten, mit Heidelbeer-Dressing beträufeln und mit restlichen Heidelbeeren bestreut servieren.

 

Guten Appetit,
Ihr Team FRoSTA Foodservice

Wo gibt es FRoSTA?

Finde FRoSTA in Deiner Nähe, gib Deine Postleitzahl ein und alle Händler in Deiner Umgebung werden Dir angezeigt.