Rezepte

Blumenkohl-Kokos-Curry mit Boneless Wings vom Feld

Vegane, knusprige Wings - garantiert knochenfrei - auf leckerem Blumenkohl-Kokos-Curry.

55 Minuten
Portionen: 4
Zubereitung
Zutaten
1 St.
Blumenkohl
1 St.
rote Zwiebel
1 Bund
Koriander
4 EL
Sesamöl
0.5 TL
Koriandersaat
0.5 TL
Salz
0.5 TL
Kumin
1 EL
gelbe Currypaste
500 ml
Kokosmilch
12 St.
Boneless Wings vom Feld
60 g
ganze Erdnüsse
40 ml
Teriyaki-Sauce
Werkzeuge
Topf mit Deckel, Schneidebrett, Messer, Sieb, Backofen
  1. Für das Curry Blumenkohl waschen, vom Strunk befreien, vierteln und in ca. 3 x 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in grobe Würfel schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln, von der Wurzel befreien und Blätter abzupfen. Im Anschluss grob klein schneiden.
  2. Sesamöl in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Blumenkohl, Zwiebel, Koriandersaat, Salz und Kumin dazugeben und ca. 2 Minuten anschwitzen. Kokosmilch, Currypaste und 500 ml Wasser dazugeben. Deckel auf den Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen.
  3. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 230 °C). Boneless Wings auf mittlerer Schiene für ca. 5 Minuten backen.
  4. Blumenkohl-Curry portionsweise in einer Schale anrichten, je Portion 3 Boneless Wings dazugeben und mit Erdnüssen, Teriyaki-Sauce und Koriander dekorieren.

 

Guten Appetit,
Ihr Team FRoSTA Foodservice

Wo gibt es FRoSTA?

Finde FRoSTA in Deiner Nähe, gib Deine Postleitzahl ein und alle Händler in Deiner Umgebung werden Dir angezeigt.